Lufthansa goes Oktoberfest: Enten und schlechter Kaviar

Hatte das Vergnügen über`s Wochenende mit Lufthansa von München nach Los Angeles zu fliegen, und kann Sie deshalb mit ein paar Eindrücken vom LH Produkt zur Wiesnzeit versorgen.

Fangen wir in der Lounge an:

Überall hängen Herzen rum…

Leider nicht zum mitnehmen, werden für nächstes Jahr eingelagert..

Bayerische Brotzeit

Sweeties

More Sweeties

Und natürlich gab es auch wieder Oktoberfest-Enten:

Kommen wir zum Flug selbst; auch dort gab es Ente:

Leider bestand die fast nur aus Fett – noch nie so eine schlechte Ente gegessen…

Und auch noch nie so einen schlechten Kaviar; der bezieht man jetzt neuerdings aus China:

Masse statt Klasse..

Genug der läppischen Probleme, ansonsten war es ein recht feiner Flug; auch ein spezielles Amenity Kit wurde uns übereignet:

Einen ausführlichen Bericht erstatte ich demnächst, bleiben Sie uns gewogen….

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.