Review: Singapore Airlines Silver Kris First und Business Lounge in London Heathrow Terminal 2

Im Terminal 2 bei den B Gates geht`s eine Treppe (oder Aufzug) rauf, und schon steht man vor dieser Tür:

Eingang Silver Kris Lounges

Eingang Silver Kris Lounges

Der Boardingpass wird von den Damen am Counter genau begutachtet, und danach fällt die Entscheidung, ob man nach rechts (Business Lounge) oder nach links (First Lounge) gehen darf. Zum Glück fiel mein Boardingpass nicht in die Kategorie „entweder, oder“ sondern erlaubte „sowohl, als auch“.

Fangen wir also mit der Silver Kris Business Lounge an.

Schon kurz hinter dem Eingang befindet sich ein kleiner Sitzbereich, der aber im Gegensatz zur Main Lounge keine Fenster hat. Dafür aber ein schönes Flugzeugmodell als dekoratives Element bietet. Hier sitzt man aber nur, wenn der andere Raum voll ist, vermute ich.

P2110121(1)

Geht man weiter, passiert man linkerhand den Büffetbereich und gelangt zur eigentlichen Lounge. Dort gab es mehr als genug Sitzplätze, viele davon mit Wandelementen, die für etwas Privatsphäre sorgen, aber auch den Raum etwas zubauen.

P2110124(1)

P2110145(1)

P2110150(1)

P2110152(1)

P2110168(1)

Nach einmaliger Umrundung der Main Lounge gelangt man wieder zu Bar und Büffet, also in die Bereiche von höchstem Interesse.

Die Bar bietet eine sehr vernünftige Auswahl an Getränken, auch Champagner wird offeriert – keine Selbstverständlichkeit in Business Lounges.

P2110156(1)

 

P2110158(1)

Gleich um die Ecke war der Büffetbereich, und dieser hat auf ganzer Linie überzeugt, obwohl ich hier nur über das Frühstück berichten kann.

Sehr gute Auswahl an warmen und kalten Speisen, und das Ganze auch noch nett präsentiert.

P2110174(1)

P2110188(1)

Gesunde Dinge..

Gesunde Dinge: Sport und Obst

P2110180(1)

Eis und Getränke

Eis und Getränke

Was gibt es sonst noch in der Lounge ?

Sehr grosse Auswahl an Lesestoff

Sehr grosse Auswahl an Lesestoff

Kinderecke

Kinderecke

Duschen

Duschen

Bathroom

Bathroom

Alles in allem eine sehr nette Lounge mit tollem Angebot an Speisen und Getränken.

Wer es etwas exklusiver möchte, der ist in der Silver Kris First Lounge gut aufgehoben.

Die ist zwar etwas kleiner, aber natürlich deutlich hochwertiger – sowohl in Bezug auf die Einrichtung als auch in Sachen Service und Qualität der Speisen und Getränke.

Die Lounge besteht eigentlich aus zwei Bereichen. Anfangs fällt man gleich in den Raum mit dem Büffet sowie Sitzgelegenheiten an Tischen. Ein paar Schritte weiter ist ein weiterer Raum mit Sitzen, Sofas und Relaxchairs – dort hält man sich auf, wenn man satt ist oder keinen Hunger hat.

Ich habe also Platz genommen im Restaurantbereich. Kaum passiert, kam ein freundlicher Mensch angeflitzt und hat mir ein heisses Tuch zur Begrüssung überreicht. So hat man es ja gerne. Auch ansonsten war der Service sehr zuvorkommend und aufmerksam, lag evtl. auch daran, dass kaum Passagiere anwesend waren.

Sehr schönes Büffet

Sehr schönes Büffet

Büffetbereich

Büffetbereich

Büffet

Büffet

Restaurant mit Aussicht

Restaurant mit Aussicht

Nach diesen allgemeinen Fotos treten wir nun etwas näher an die dargebotenen Speisen und Getränke heran:

Kann man trinken..

Kann man trinken..

Kalte Getränke

Kalte Getränke

Was gesundes zum Frühstück..

Was Gesundes zum Frühstück..

Frühstück

Frühstück

Frühstück

Frühstück

Zweites Frühstück....

Zweites Frühstück….

Warme Sachen gibt`s auch

Warme Sachen gibt`s auch

und zwar richtig lecker...

und zwar richtig lecker…

Speisekarte

Speisekarte

Nach dem Frühstück, viele Shrimps mit Champagner, habe ich noch einen Blick in den zweiten Raum geworfen:

P2110057(1)

P2110061(1)P2110065(1)P2110069(1)P2110070(1)

P2110118(1)

Was gibt es sonst noch ?

Zeitungen und Magazine

Zeitungen und Magazine

Ruheraum

Ruheraum

Fazit: Beide Lounges sind absolut empfehlenswert und gewährleisten einen angenehmen Aufenthalt.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.